Kreuz des Seefahrers - Cruz del Navegante

Cruz del Navegante

Die Überlieferung besagt, dass galicische Schiffbrüchige im XIX Jahrhundert auf dem Gipfel des Cruz del Saucillo ein aus dem Mast eines Schiffes hergestelltes Holzkreuz aufstellten, dass man Cruz del Navegante nennt und das noch am Fuß des Berges steht. Später wurde es ein Kreuz aus Mauerwerk errichtet, das das frühere Holzkreuz ersetzt. Der Volksglaube hat dazu geführt, dass sich jetzt zahlreiche Kreuze und Heiligenbilder um es herum befinden.