Mirador Huertas de Sardina Este

Sie befinden Sich in der Gegend Huertas de Sardina der Gemeinde Valsequillo, wenige Meter von der Grenze der Gemeinde la Vega de San Mateo. Die Gegend Huertas de Sardina ist eine der bedeutendsten Agrargebiete der Gemeinde Valsequillo; das Gelände – immer an die Orographie der Gegend angrenzend - ist in Beete aufgeteilt.
Die Landwirtschaft versorgt die Gemeinde und stellt damit die hauptsächliche Einkommensquelle dar. Wie in den übrigen Gemeinden des Mittelgebirges werden hauptsächlich Kartoffel, Gemüse, Getreide, usw... und in den letzten Jahren Erdbeeren und Blumen angebaut. Die Mandelbäume spielen eine tragende Rolle in der Landschaft und die Mandelproduktion ist erwähnenswert.
Auch die Viehzucht spielt eine wichtige Rolle in der lokalen Ökonomie und ihre Produkte sind auf der Insel sehr geschätzt.
Von hier aus haben Sie einen Panoramablick über die ganze Gemeinde Valsequillo. Von Osten nach Westen sehen Sie links die Gegend des Montañon, danach weiter entfernt die Gemeinde Telde mit den Gipfeln von Las Palmas im Vordergrund. Jetzt in unserer Gemeinde nimmt man das Viertel La Barrera, den Gipfel des Helechal mit seinem Aussichtspunkt, die Schlucht San Miguel und das Viertel Las Vegas wahr. Rechts Huertas de Sardina.